Gute Ziele fördern.

 

Anfrage an alle Kindergärten und Schulen wegen

Bedarfe für Inklusion- und Integrationshilfen im

September 2017 und Februar 2018 ergaben keine

Wünsche.

 

 

0318

 

0218

Betreuungsaufwand für Mündel wir fördern den

Vormundschaftsverein und Pflegschaft der Bergische

Diakonie

20/600,--/18

 

0118

Für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf zeitlich

befristete Betreuungshilfe für die Regenbogenschule

Bergische Diakonie

20/600,--/18

 

12 17

Verein für Familienhilfe Velbert-Neviges e.V.

Weihnachtsfreude für Geförderte

20/ 400,-- /17

 

 

09 17

Die G Grundschule Kuhstraße hat die Schülerin Ph.

(zur Zeit untergebracht in der Stiftung Mary Ward) auf Grund eines schulärztlichen Gutachtens der Stadt Wuppertal in unsere Klasse 1 eingeschult. Ph. wurde zum Ende der Sommerferien in der Diagnostikgruppe untergebracht, da der Mutter das Sorgerecht entzogen wurde. Ph. zeigt eine sehr hohe Bedürftigkeit im emotional-sozialen Bereich, die weit über die Leistungsfähigkeit der Klassenlehrerin hinausgeht. 

Die Sonderpädagogin unterstützt an zwei Tagen.

Diese Unterstützung reicht jedoch bei weitem nicht aus. Nach unserer Einschätzung braucht Ph. eine

1:1 Betreuung, um erfolgreich in der Schule mitarbeiten zu können.

20 / 450,--je Monat /17

 

 

07 17

Verein für Familienhilfe Velbert-Neviges e.V.

Nachhilfekosten für vier Kinder einer Familie –

Erreichen eines guten Hauptschulabschluss /

zwei Kinder in 7./8. Kl. MKL / 6. Kl. Realschule

20/ 1540,-- /17

 

04 17

AWO Kindergarten – einer Familie fällt es sehr

schwer die Kosten zu tragen. Für diese besonders

betroffene Familie übernehmen wir Kosten für

Frühstück und Mittagessen.

20/ 198,-- /17

 

19.12.16

AWO Kindergarten - einigen Eltern fällt

es sehr schwer die Kosten zu tragen. Für eine

besonders getroffene Familie übernehmen wir

Kosten für Frühstück und Mittagessen.

20/ 180,-- /16

 

8.12.16

Gutes Kinderfrühstück fördert die „Frühstücksgruppe“

An der OGS Regenbogenschule. Gutes Lernen geht

nur mit gutem Frühstück – jedes Kind soll erreicht

werden! Als Anfang die „Frühstücksgruppe

Regenbogenschule“ der wir helfen wollen.

20/ 150,-- /16 (PRO-VELBERT e.V.)

 

24.11.16

Verpflegungskosten für Flüchtlingskinder.

Frau Birgit Schlang – Leiterin der Kindertagesstätte

und Familienzentrum in Velbert-Langenberg und in

unmittelbarer Nähe einer Flüchtlingsunterkunft. Von

dort aus werden die dort untergebrachten Kinder

im Rahmen der Gesundheitserziehung dort verpflegt.

Einigen Eltern fällt es sehr schwer die Kosten zu

tragen. Für sechs Monate übernehmen wir für vier

Kinder die Kosten für Frühstück und Mittagessen.

20/ 453,-- /16

 

17.11.16

Kinder deren Familien im Rahmen der vorbeugenden Obdachlosenarbeit durch den Verein für Familienhilfe

Velbert-Neviges e.V. beraten und betreut werden.

Über ihre Nachhilfelehrerinnen erhalten die Kinder

eine vorweihnachtliche Freude. Gerne helfen wir dem Verein bei seiner verantwortlichen Aufgabe.

20/ 468,-- /16

 

21.9.16

Vormundschaftsverein – Bergische Diakonie

Herr Macher hat uns gebeten die Arbeit erneut

zu unterstützen. Vom Familiengerichten werden

Vormundschaften für Kinder ausgesprochen.

Um die Kontaktbesuche zu fördern und für die

Kinder erlebnisreicher zu ermöglichen helfen wir.

20/ 600,-- /16

 

18.9.16

AWO – Kindergarten Casa Fantasia

Frau Amica Informierte uns über eine finanzielle Not

einer Essensgeldzahlung einer alleinstehenden Mutter  

mit einem Kind mit gesundheitlichen Problemen –

gerne helfen wir.

20/ 140,-- /16 

 

15.6.16

>Martin Luther King Schule

 

10 – 20 Kinder und Jugendlichen aus Krisengebiete

zur Beschulung fehlt es meist an schulischer

Grundausstattung. Das Schulbudget kann hier nicht

eintreten. Auch mit Zustimmung von Herrn Tondorf

Tel.65520 beträgt der Beitrag für 10 Schüler € 185,--.

20/ 370,-- /16

 

 

>>>Soziale Dienste Niederberg – Bergische Diakonie

Noldestraße 7 42551 Velbert Tel. (0202 27290)

                                                         02051 809311

frank.schoepgens@bergische-diakonie.de

Erlebnispädagogisches Projekt im OGS-Bereich für

Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf –

Sprachförderung im Kitabereich – in 10 Wochen

ca. 50 Arbeitsstunden (800€ gewünscht).

20/ 800,-- /16

 

 

>WINDRATHER TALSCHULE – Mathias Braselmann

foerderverein@windrather-talschule.de

Sprachkurse für Flüchtlinge – Material

Förderverein IBAN  DE20430609674013548700

Derzeit besuchen 25 Flüchtlingskinder aus Syrien, Afghanistan, Albanien, dem Irak und Guinea die Klassen 1-11 der Freien Waldorfschule Windrather-Talschule in Velbert-Langenberg. Die Mädchen und Jungen wurden in unserer Schule sehr gut aufgenommen und haben sich in der kurzen Zeit, seit ihrer Ankunft, schnell in der Schulgemeinschaft eingelebt.

20/ 500,-- /16

 

 

AWO Kindertagestätte Casa Fantasia –

Jessica Amica Tel.0205185804

Essensgeld für Familie X – alleinerziehend mit

finanziellen Problemen – die Teihabe „BLUT“ wurde

genehmigt. Sie muss statt 54€ nur 20€ zahlen –

trotzdem Zahlungsrückstand von 200€ - Kind wird

unregelmäßig in Kita gebracht wohl wegen der

offenen Forderungen – dadurch sind beim Kind

Einwicklungsverzögerungen festzustellen.

20/ 240,-- /16

 

Ev. Kita und FZ „Rappelkiste“ –

Feldstraße 77 42555 Velbert Tel.02052 2666

ev.kita-feldstrasse@web.de Geld für Mittagessen

für Kind R April – bis Juli

20/ 161,50 /16

 

 

Pro Mobil

Anteil für Spiel- und Freizeitgeräte für Behinderte

20/ 150,-- /16

 

 

 

 

Kinder helfen e.V.

 

VELBERT-in

Der Förderverein e.V.

 

NOTneben Dir! e.V.

Kinderhilfe vor Ort.

 

Kinder- und Jugendhilfe - geförderte Spendenziele im Jahr 2015:

 

Verein für Sprachförderung Frau Frisch, ev. Grundschule Neviges,

Gymnasium Langenberg, Regenbogenschule Neviges,

Albert Schweizer Grundschule Velbert-Mitte, Diakonie Frau Zanjani,

AWO Kreis Mettmann, AWO Velbert - Frau Bejta, Frau Susanne Klein –

Kölverschule, SKFM Herr Knust, KIKOS Sprachkurs Frau Latz

Stadt Velbert, Berufskolleg Bleibergquelle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NOTneben Dir! e.V.

Kinder- und Jugendhilfe in Velbert. 

 

 

Danke an die Geschäfte

und Unternehmen –

hier finden Sie unsere

Spendendosen:

 

In Velbert-Mitte

 

Firma

Bäckerei BÄR

Bahnhofstraße 3

 

Firma

Mode aktuell

BUSSEMAS

Friedrichstraße 194

 

Firma

OFFERS-Apotheke

Nedderstraße 4

 

Firma

Bettenstudio RICHWIN

Friedrichstraße 109

 

Firma

MINOK Modemarkt

Friedrichstraße 136

 

Firma

Skyline Trendwear

Friedrichstraße 119

 

Firma

Friseur MARWINSKE

Kolpingstraße 29

 

Firma

Möbel Rehmann

Flandersbacher Weg 2

 

Firma

Rexhausen

Herrenmode

Kolpingstraße 1

 

Firma

Sanitätshaus IRMSCHER

Friedrichstraße 137

 

Firma

Wellness-Beauty

Angela Wiebel

Friedrichstraße 231

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

in Kooperation mit:

 

             

INITIATIVE

RAUCHGmbH              

 

Tel.: 0170 4713526

Fax: 02051 312789

 

Mail:

gut@offlineund.online